Zitate von BKS Iyengar 

 

„Weg und Ziel des Yoga sind, den zeitlosen Zustand des Gleichmuts, der Reinheit und der Göttlichkeit zu spüren und zu leben. Möge die Yogapraxis den Funken der Weisheit entfachen und rechtes Handeln dein Leben mit Frieden, Ruhe und Glück erfüllen.“

 

" Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr. Je intensiver Sie üben, desto heller wird die Flamme leuchten."

 

" So wie sich Blätter im Wind bewegen, bewegt sich der Geist mit dem Atem."

 

"Der ganze Körper soll symmetrisch sein. Yoga ist Symmetrie."

 

"Entspannung beginnt in den äusseren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor."